SANITÄTSHAUS

ORTHO.FAKTUM – Orthopädietechnik

Diese Abteilung befasst sich mit der Herstellung und Anpassung von individuell gefertigten Hilfsmitteln sowie der Abgabe von konfektionierten Produkten.

Im Bereich der Orthetik sind dies überwiegend Orthesen, Schienen, Apparate und Stützen für Kunden, die von Paresen (neurologisch bedingte Lähmungen) betroffen sind. Spastische und verkrümmte Hände, Fallfüße durch Fußheberschwäche, instabile Knöchel- und Kniegelenke werden modern und fachkompetent versorgt – siehe auch Neuro-Orthetik.

Auch orthopädische Probleme durch z.B. X- oder O-Beine und überstreckte Kniegelenke können mit Orthesen korrigiert, gestützt und gehalten werden, so dass Schmerzen reduziert werden oder eine Operation vermieden bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden kann.

Im Bereich der Prothetik konzentrieren wir uns auf Amputationen der unteren Extremität und fertigen Vorfußprothesen und Fußprothesen, Unterschenkelprothesen, Knieexartikulationsprothesen und Oberschenkelprothesen. Zeitgemäße Schafttechniken und moderne Materialien finden dabei Verwendung. Innovative Prothesenfüße wie z.B. der Meridium, elektronisch gesteuerte Prothesenkniegelenke wie z.B. das Kenevo oder C-Leg werden individuell und bedarfsgerecht ausgewählt und eingesetzt.

Wir produzieren in unserer Fachwerkstatt:

  • Orthesen für die obere Extremität
  • Orthesen für die untere Extremität
  • Prothesen für die untere Extremität

Aktuelles

Werte Kundschaft,

wir haben am Freitag, den 04.Oktober 2019

geschlossen! Auch Ihnen wünschen wir ein schönes,

langes und erholsames Wochenende!

———————————————

Info für Ortema-Interessierte:

Bitte vor der Anreise

unbedingt einen Termin vereinbaren!

Unsere Produktspezialisten sind nicht immer vor Ort.

———————————————